Webshop-Updates

Webshop-Updates vom 27.02.2018

Neue Funktionen:
Essenzartikel können in der Essenzliste ausgeblendet werden.
Mengenfelder können in den Bestellvorlagen mit Menge 0 initialisiert werden

Behobene Probleme/Fehler
  • Änderungen an Mengen und Mengeneinheiten werden in den Bestellvorlagen nun gespeichert.
  • Die Zeit, bis der erste Artikel im Warenkorb landet, wurde verkürzt.
 

 

Detaillierte Beschreibung

Essenzartikel können in der Essenzliste ausgeblendet werden

Alle neuen Essenzlisten-Artikel sind standardmäßig in der Essenzliste aktiviert. Oberhalb der Essenzliste wird die Anzahl der aktiven Essenzlisten-Artikel als auch der verborgenen Essenzlisten-Artikel angezeigt.Sie können nun entscheiden, welcher Essenzlisten-Artikel aktiv oder ausgeblendet sein soll, indem Sie auf das neue Essenzlisten-Symbol (=Herz) klicken.

Das ausgefüllte Herz bedeutet, dass der Artikel in der Essenzliste aktiv ist, ein leeres Herz entspricht einem ausgeblendetem Artikel. Wenn Sie einen Essenzlisten-Artikel ausblenden, ist der Artikel in der Essenzliste nicht mehr sichtbar - der Artikel steht Ihnen aber in der Rubrik "Verborgen" zur Verfügung und kann nach wie vor bestellt werden. Essenzlisten-Artikel können jederzeit im gesamten Shop aktiviert oder ausgeblendet werden.

Leere Herzen, die Sie außerhalb der Essenzliste finden, sind Artikel, die in der Vergangenheit gekauft wurden, jedoch aus der Essenzliste ausgeblendet wurden. Diese können Sie jederzeit wieder aktivieren.

 

Mengenfelder können in den Bestellvorlagen mit Menge 0 initialisiert werden

Sie können in Bestellvorlagen mit dem neuen Button "Alle auf 0 setzen" die Mengenfelder aller Artikel in einer Bestellvorlage auf 0 setzen und dann die Mengenfelder nur bei jenen Artikeln eintragen, die sie auch bestellen wollen. Sobald Sie auf den Button "Gesamte Bestellvorlage in den Warenkorb" klicken, werden alle Artikel, deren Menge größer 0 ist, in Ihren Warenkorb gelegt.

ACHTUNG:
Die Menge 0 kann aus systemtechnischen Gründen in einer Bestellvorlage nicht gespeichert werden. Sollten Sie die Menge 0 in einer Vorlage speichern, wird automatisch die Menge 1 in der Vorlage gespeichert.

Warnung
Ok